Donnerstag, 19. Juni 2014

Ein Geburtstag und ein später RUMS

Manchmal ist es einfach erschreckend wie die Zeit ins Land geht. *schnief*
Heute ist Herr Boerge 5 Jahre alt geworden und jetzt, wo der Hase im Bett liegt, werde ich doch ein wenig wehmütig.
Dabei war es doch gerade erst, dass die Standesbeamtin ins Zimmer kam und Micha fragte, ob er Herr Boerge sei! Hihi.... ja ist schon ein ungewöhnlicher zweiter Vorname. Aber nun denn, seitdem heißt unser Mucki eben Herr Boerge. Und weils so schön ist, hat unsere Kleine dann auch gleich nen zweiten Vornamen bekommen.... eben: Frau Tuula.
Ach, bevor ich ganz sentimental werde, kommen wir zu den Bildern des Tages:

Der Aufbau:


Am Abend vorher wurde der Tisch vorbereitet:
 
Kurz nach dem Aufstehen:


Danke Oma!
 

Als Klein Ida auch mal Unfug machen wollte


Papierflieger

Experimentierkasten
 


Geburtstagsshirt



Dann gab es noch ein neues Bett:
 



Erste Ausfahrt:
 




Dann gab es auch noch den obligatorischen Streit um die besten Plätze:
 


Und zurück musste Papa fahren
 

Dann zur Feier des Tages in den Circus Renz
 









incl. Kamelreiten:
 


Ach ja und dann hatte Mama auch noch was für sich gemacht: Voilá- eine Superbia von Erbsünde.



 
So und nun ab damit zu rums bevor der Tag vorbei ist!
 
Liebste Grüße und guts Nächtle!
 

Kommentare:

  1. Dem lieben Emil noch alles Liebe zum 5.Geburtstag! Unser ältester Sohn heißt auch Emil ♥
    Er wird dieses Jahr schon 6.Die Zeit rennt :)
    Da hat er ja wunderbare Geschenke bekommen, und als Highlight ein Kettcar. Toll.
    Jetzt, aber zu Deiner schönen Bluse, sieht wirklich klasse aus!

    Ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  2. cool! Die Kinder haben sichtlich Spa? :-) Schöne Bluse - sehr farbenfroh! Viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen