Samstag, 25. Januar 2014

Wochenend und....

Sonnenschein....
na gut, heute war es a....kalt. Deshalb haben wir auch nach einem vielleicht 15 Minuten Aufenthalt draußen (ok: es mögen auch nur 10 Minuten gewesen sein) entschieden, lieber zuhause einen Kuchen zu zaubern. Was liegt da näher als mein neues Lieblingsbuch "Schokolade" von bekannten großen Hersteller von Küchenutensilien ;o)

Es sollte der Schokolade- Frischkäse- Kuchen werden. Leute- der sah schon auf dem Bild sooooo lecker aus.
Backelfe Frau Tuula stand mir wie immer hilfreich zur Seite (erst dezimierte sie den Krümelkeksboden und dann die Schokolade, die eigentlich geschmolzen werden sollte. Ganz nach dem Motto "Eins in die Schüssel, eins in den Mund.")


Naja, ging jedenfalls alles gut (ich hatte Schokolade in Reserve) und letztlich konnten wir ganz ohne Backen wunderbaren Kuchen genießen.



Was ich sonst noch aus dem Buch ausprobiert habe, zeige ich euch ein anderes Mal- wir hatten nämlich einen wundervollen Mädels- Brunch- Rezepte- Ausprobier Vormittag.

Dafür, dass Herr Boerge und Frau Tuula ansprechend gekleidet sind, hat bei uns bekanntermaßen ja schon immer Oma gesorgt. In diesem Falle tat sie es, indem sie mir die überaus geniale Janome Overlock zu Weihnachten spendierte. Seitdem ist Deko nähen eigentlich out.
Heute Abend hab ich noch das Kleidchen aus der aktuellen Ottobre zu Ende gezaubert. Ida hat sich eine kleine Katze als Stickerei ausgesucht.


Mal sehen, vielleicht erklärt sich Frau Tuula bereit, es morgen Probe zu tragen....

Jetzt sortiere ich noch die heutige Post (sprich: studiere neue Kataloge *grins*), also schaut bald wieder rein....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen